Wetten, dass …? Gottschalk will nicht langweilen!

Viele haben befürchtet, dass Thomas Gottschalk in seinen letzten drei Sendungen nur noch alte Kamellen aufwärmt. Doch bei den drei letzten Ausgaben mit Thomas Gottschalk handelt es sich um reguläre „Wetten, dass..?“-Sendungen, live vor Publikum, mit jeweils aktuellen Gästen und neuen Wetten. Allerdings soll mit speziellen Gästen, Einspielfilmen und so genannten Klassik-Wetten gelegentlich Rückschau auf 30 Jahre Showgeschichte gehalten werden. Natürlich mit der andauernden Gefahr, dass sich Thomas Gottschalk in Geschichten über die gute alte Zeit verliert.

Das ZDF ist sich aber sicher einen hoch motivierten Moderator präsentieren zu können. Wenn der Moderator allerdings nicht in der Spur läuft, dann könnten ja wenigstens die Gäste mach ein Tief in der Show auffangen. Rowan Atkinson, Sarah Connor, Monika Gruber, Michael Bully Herbig und Peter Maffay sitzen heute Abend auf der Wettcouch, und im Showteil gibt es das Tabaluga Musical zu sehen sowie Jessie J, Joss Stone und Dave Stewart.

Thomas Gottschalk übernahm mit der 40. Sendung am 26. September 1987 die Show von Frank Elstner und moderierte sie bis zur 75 Ausgabe am 2. Mai 1992. Nach seiner Auszeit stieg er mit der 85. Sendung am 15. Januar 1994 wieder ein. In Nürnberg moderiert er seine 149. „Wetten, dass..?“-Ausgabe.

Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei den Proben Foto: (c) ZDF und Carmen Sauerbrei