Wetten, dass …?: Joss Stone singt exklusiv alten Eurythmics Song

Nicht nur mit dem neuen Superprojekt „Super Heavy“, unter anderem mit Mike Jagger, macht Joss Stone wieder von sich zu hören. Nein, denn nun stellt sie auch wieder ein eigenes neues Album vor. Dafür hat sie sich Eurythmics-Legende Dave Stewart, der ebenfalls bei „Super Heavy“ mitmischt, ins Boot geholt. Für Thomas Gottschalk performed sie ihren neuen Song „Karma“ vom neuen Album „LP1“. In einer wunderschönen Deko mit roten Lampenschirmen, Dave Stewart an der Akkustikgitarre und mit Band, lässt sie ihrer souligen Stimme freien Lauf.

Nach dem neuen Song wünscht sich Gottschalk noch etwas von dem „good old stuff“ und die beiden spielen exklusiv den alten Eurythmics Songs „Here comes the rain again“. Auch diese große Herausforderung schafft Joss Stone ganz locker und singt eine neue, soulige Version des alten Hits. Anders als es Annie Lennox es je gesungen hat, aber keinesfalls mit weniger Energie. Eine vielseitige Künstlerin, die als zweites Standbein ihre eigene Plattenfirma leitet.

Dave Stewart