Annemarie Eilfeld – Erstes Album „Großstadtprinzessin“ im Handel

Annemarie Eilfeld hat sich einen Teil ihres Musiktraums erfüllt: Seit Freitag, den 28. Oktober, ist Annemarie’s erstes Album „Großstadtprinzessin“ (inkl. der Hitsingle „Seele unter Eis“) im Handel erhältlich. An diesem Tag präsentierte sie einige ihrer aktuellen Songs auf der Record Release Party in Berlin. Als Berliner Prominenz schauten Jay Khan, Günther Kaufmann, Anthony Thet und viele mehr vorbei.

Über ihre zweite Single „Nicht in dich verlieben“ sagt Annemarie: „Der Titel ist ein richtig schöner Gute Laune Song! Aber, und das ist das Besondere, mit einem melodramatischen Touch. Im Prinzip spiegelt der Song Gefühle von Menschen wieder, die Erfahrungen in einer „On-Off“ – Beziehung gemacht haben.“ In der Tat geht es bei dem Song nicht nur darum dass „Verliebt sein“ ein positives Gefühl ist, sondern auch darum dass man Angst hat verletzt zu werden. Wer von uns kennt dieses Gefühl nicht auch?! Desweiteren sagt Annemarie über ihre Songs:

„Heut Nacht“ – „Der ultimativer Partysong meines Albums. Im Studio habe ich sogar beim Einsingen mitgetanzt!“

„Seele unter Eis“ – „Wie der Titel schon sagt kommt meine erste Single direkt aus meiner Seele. Der Song beschreibt meine Gefühle und meine Veränderung die ich Anfang des Jahres durchlebt habe als ich u.a. meine Tumor Diagnose mitgeteilt bekommen habe.“

„Hat die Welt auf uns gewartet“ – „Eine der wie ich finde schönsten Balladen meines Albums. Das Lied erzählt von einer gemeinsamen Reise bei der es auch mal Rückschläge oder Steine im Weg gibt. Aber man baut sich gegenseitig wieder auf um das Ziel zu erreichen – nämlich das Glück zu zweit.“

„Bleib“ – „Mein Lieblingstitel vom Album, weil ich ihn meinen Eltern widme. Die mich immer unterstützt haben egal ob es die schönen oder schwierigen Zeiten waren.“

„Zerreiß die Zeit“ – „Jedes Mal wenn ich diesen Song singe, bekomme ich „Pipi in den Augen“. Hier habe ich die Trennung von meinem Freund Anfang des Jahres verarbeitet. Das Gefühl, den Schmerz, der ausgelöst wird wenn ich an unsere schöne gemeinsame Zeit zurück denke.“

„Nicht in dich verlieben“ – „Der Titel ist ein richtig schöner Gute Laune Song! Aber, und das ist das Besondere, mit einem melodramatischen Touch“.

Dieses Album bietet also einen Blick in die Gefühlswelt von Annemarie Eilfeld und weist in eine neue, sehr interessante Richtung in der modernen deutschen Popmusik.

Annemarie Eilfeld - Erstes Album "Großstadtprinzessin" im Handel - Musik News

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.