Cheryl Cole würde sich ganzen Rücken tätowieren lassen

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Sängerin Cheryl Cole würde sich gern den gesamten Rücken mit einem Tattoo verzieren lassen. „Wenn ich eines Tages genügend Mut habe, lasse ich mir den ganzen Rücken machen“, verriet die 28-Jährige in einem Interview mit dem Magazin „InStyle“. Cole hat bereits sieben Tätowierungen.

„Es macht wirklich süchtig“, erklärte die Britin ihre Begeisterung für die Körperkunst. Die Sängerin sorgte zuletzt im Sommer für Schlagzeilen, weil sie aus der Jury der US-Version von „The X Factor“ geworfen wurde. Cheryl Cole war die erste Sängerin, die im Finale der britischen TV-Show „Popstars“ im Jahr 2002 als neues Mitglied der Band Girls Aloud vorgestellt wurde.

Cheryl Cole würde sich ganzen Rücken tätowieren lassen - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Cheryl Cole, Universal Music, über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*