Das Supertalent 2011: Elias Gutneder berührt Sylvie van der Vaart

Elias Gutneder ist 11 Jahre jung und kommt aus Neustadt an der Donau. Er besucht die 5. Klasse am Gymnasium und singt wann immer er die Chance dazu bekommt. Seine Lehrerin ist nicht ganz so glücklich damit. Seine Eltern hingegen sind ganz stolz auf ihren Buben und freuen sich, dass er jetzt bei Das Supertalent zum Casting geht. Seinen Titel hat er ausgewählt um Dieter Bohlen sein gesamtes Stimmvolumen zu präsentieren. Elias hat schon den einen oder anderen Auftritt hinter sich gebracht, aber noch nie im TV vor so vielen Menschen.

Sylvie van der Vaart setzt den Kleinen dann noch mächtig unter Druck als er erzählt hatte wo er schon überall aufgetreten ist. „Jetzt erwarten wir aber etwas besonders,“ sagte sie. Das Stück was er da auf die Bühne brachte hat mir persönlich zwar ni9cht gefallen, aber seine Stimme ist schon von einem besonderen Talent gesegnet. Gut gemacht Elias Gutneder!

Aber was sagt die Jury? Motsi Mabuse fand es qualitativ verdammt gut. Sylvie van der Vaart hat auch Talent gehört. Was sagt Dieter Bohlen? Der will beim nächsten Mal was bekannteres hören. Dreimal JA!

Elias Gutneder

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.