Fans stolz auf Scarlett Johansson

Da kann man sich als Star schon freuen wenn man solche Fans hat. Auf diversen Fanseiten wird Scarlett Johansson derzeit in den USA hoch gelobt weil sie eben nicht unbedingt alles über sich und ihr Leben erzählen will. Natürlich sind die Fans immer interessiert an ihrem Star, doch gerade die Tatsache, dass man halt nicht jede Information bekommt macht den Megastar Scarlett Johansson so interessant. Sollte sich Justin Bieber von den sozialen Netzwerken verabschieden, dann wäre wohl die Hölle los, Scarlett Johansson fängt gar nicht erst damit an.

„Ich habe keinen Facebook- oder Twitter-Account und weiß auch nicht, was ich von diesem ‚Ich esse gerade zu Abend und möchte, dass jeder weiß, was ich jetzt gerade esse‘-Ding halten soll“, erläutert sie dem Magazin ‚Interview‘. „Oder davon, dass Leute schreiben: ‚Ich habe gerade einen Brief verschickt und meine Kinder weggebracht‘. Ich kann mir nichts vorstellen, was ich noch weniger gern täte, als jedes Detail meines Privatlebens mitzuteilen.“

Wenn man mit seiner Arbeit glänzt, dann scheint man auf diese Art der Fankommunikation ruhig verzichten zu können!

Fans stolz auf Scarlett Johansson - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*