Jennifer Lopez fühlt sich manchmal von Last als Mutter erdrückt

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Sängerin Jennifer Lopez fühlt sich von Zeit zu Zeit von ihrer Last als berufstätige Mutter erdrückt. „Ich habe ziemlich viel zu tun mit Kindern und Karriere, aber jedes mal wenn ich mich davon erdrückt fühle, sage ich mir selbst,`ich bin am Leben, es ist Ok, ich bin glücklich`, ich mag das Gefühl einfach“, so die zweifache Mutter gegenüber „E! Online“. Auch wenn sie dieses stressige Dasein manchmal erschrecke, die Sängerin würde ihr Leben nicht tauschen wollen.

„Das ist einfach meine Einstellung zum Leben. Du musst angreifen und dafür kämpfen“, verriet Lopez. Die New Yorkerin ist Stiefmutter zweier Söhne aus Marc Anthonys früheren Beziehungen und brachte im Februar 2008 selbst Zwillinge zur Welt. Allerdings trennte sich das Paar im Juli 2011.

Jennifer Lopez fühlt sich manchmal von Last als Mutter erdrückt - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Jennifer Lopez, Tony Duran / Sony Music, Text: dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.