Kelly Rowland will Gitarre spielen lernen

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Sängerin Kelly Rowland will ihr Spektrum erweitern und Gitarre spielen lernen. Zu dem Plan habe sie eine Dokumentation über Musikproduzent Berry Gordy inspiriert, sagte die 30-Jährige in einem Interview mit dem Magazin „Stylist“. Dessen Künstler, wie Jackson Five oder Stevie Wonder, hätten zwischen ihren Alben auch keine Pause gemacht, sondern ein neues Instrument gelernt.

„Ich schalte nie wirklich ab. Ich habe immer Ideen für Songs“, so die Sängerin. Die aus Atlanta stammende Rowland wurde vor allem als Mitglied der US-Gruppe Destiny`s Child bekannt, die sich im Jahr 2005 auflöste. Sie startete ihre Solokarriere aber bereits 2002 und arbeitete mit Popgrößen wie David Guetta zusammen.

Kelly Rowland, Ruven Afanador/Universal,  Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Kelly Rowland, Ruven Afanador/Universal, Text: dts Nachrichtenagentur