Klingel-Panne bei Angela Merkel: Während ihrer Rede geht ihr Handy!

Unsere Bundeskanzlerin ist doch echt sympathisch, das zeigt zumindest der letzte Auftritt bei einer Rede von ihr. Bei dem Arbeitgebertag am vergangenen Dienstag in Berlin bekam unsere Bundeskanzlerin während einer wichtigen Rede einen Anruf. Sie sprach über wichtige Themen wie die Schuldenkrise und die Euro-Rettung, als plötzlich ihr privates Handy klingelte. Im Saal lachte fast jeder, doch Angela Merkel ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und holte das Handy ganz cool aus der Tasche und schaltete es aus. Dabei sagte sie, das sie manchmal die Nerven behält und manche den „Double track“ machen. Während der Situation sagte Angela Merkel: „Manchmal schaffe ich es – heute nicht. Ist ja ein wichtiges Thema.“

„Double track“ ist eine Funktion, indem man spricht und zeitgleich noch mit einem telefoniert. Angela Merkel macht dieser Aufritt doch ganz sympathisch und sie kam nicht mal so ernst rüber. Unsere Bundeskanzlerin ist halt cool und locker, wie wir Bundesbürger es doch auch sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.