Kristen Stewart: Erst am Anfang des erfolgreichen Weges!

Schüchtern, Menschenscheu, arrogant und kalt. Das sind einige der Charaktereigenschaften, die Schauspielerin Kristen Stewart zugeschrieben werden. So sieht sie die Öffentlichkeit. Ob Kristen nun wirklich so ist, steht nicht zur Debatte. Sie erfüllt ein gewisses Bild, das in den Köpfen der Menschen existiert. Das wiederum glaubt jedenfalls die Schauspielerin. Im Interview mit dem französischen „Starclub“ klagte die 21jährige ihr Leid: „Mir wird manchmal gesagt, dass ich eine sehr distanzierte und kalte Person bin. In Wirklichkeit bin ich sehr schüchtern. Ich fühle mich bei Interviews unwohl, weil ich über mich reden muss. Aber um über dich selbst zu reden, musst du wissen, wer du bist. Was das betrifft, denke ich, dass es noch eine Menge Sachen gibt, die ich über mich herausfinden muss.“

Mit 21 Jahren sollte das wohl auch normal sein. Kristens Persönlichkeit ist noch nicht ausgebildet und momentan eher von dem ganzen Publicity-Rummel geprägt. Manchmal stelle ich mir vor, was es für eine Belastung sein muss, niemals so einfache Dinge machen zu können, wie ungesehen einkaufen gehen und ständig von Paparazzi verfolgt zu werden. Wie soll man denn dann noch ein extrovertierter Mensch werden ohne Drogen zu nehmen? Kristen hat wohl noch einen langen Weg vor sich.

Actress Kristen Stewart poses to promote „Breaking Dawn“ from the Twilight Saga at Comic Con in San Diego, California July 21, 2011. REUTERS/Mike Blake (UNITED STATES – Tags: ENTERTAINMENT)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.