Mila Kunis nutzt ungewöhnliche Heilmittel gegen Erkältung

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Schauspielerin Mila Kunis nutzt ungewöhnliche Heilmittel gegen Erkältung. In einem Gespräch mit dem Magazin „GQ“ schlug die 28-Jährige die „Einnahme“ von Wodka, Tequila und grünem Teepulver vor, um Bakterien abzutöten. In dem Interview verriet die Aktice zudem, dass sie mit dem Schauspielerin nur angefangen habe, weil sich ihre Familie keinen Babysitter leisten konnte.

So sei sie als Sechsjährige am Wochenende im Schauspielunterricht untergekommen. Für ihre Rolle in „Black Swan“ erhielt Kunis eine Nominierung für den Golden Globe in der Kategorie Beste Nebendarstellerin. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als Jackie in „Die wilden Siebziger“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.