Popstar Avril Lavigne von brutalen Schlägern überfallen – verprügelt – verletzt

Schlimme Nachrichten für die Fans von US-Sängerin Avril Lavigne: Nach einem kurzen Bericht der Bild-Zeitung, ist die 27 Jahre alte Sängerin zusammen mit ihrem Freund überfallen, verprügelt und verletzt worden. In dem Bericht hieß es, das Avril Lavigne ein blaues Auge hat und aus der Nase stark geblutet hatte. In Los Angeles soll die schlimme Tat passiert sein, als sie aus dem Nichts überfallen worden sein soll. Auf ihrer Twitterseite gab die Sängerin bekannt: „Ich schlage mich nicht. Ich lehne es ab. Nur um das klarzustellen: Wir wurden von fünf Typen überfallen.“

Der Grund für den brutalen Überfall ist noch völlig unklar. Auch die 27-jährige Sängerin hat für den Überfall und die Gewalt keine Erklärung. Weiter führte die Sängerin auf ihrer Twitterseite ihre Verletzungen auf: „Ein blaues Auge; eine blutige Nase; ausgerissene Haare; Kratzer; Prellungen und Abschürfungen.“ Hinzu fügte sich den Satz: „Gewalt ist niemals eine Antwort.“ Fans und Freunde kümmerten sich wohl um die 27-Jährige. Später twitterte Avril Lavigne: „Danke für den Eisbeutel.“ Komisch nur, das sie gegen die fünf Täter keine Anzeige bei der Polizei erstattet hat. Wir wünschen gute Besserung.

Avril Lavigne - August 2011 MAGIC Fashion and Apparel Trade Show - Day 2 Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.