Rihanna: Hohes Risiko mit eigenem Filmprojekt?

Angeblich will sich die sexy Sängerin in nächster Zeit immer mehr ihrer Leidenschaft, dem Schauspielern widmen. Fraglich ist nur ob sie auch das Talent dazu besitzt. Rihanna (23) fällt in letzter Zeit immer wieder auf mit ihrem Talent tolle Partys zu feiern und eine sehr freie Einstellung zum Thema Sex zu pflegen, aber ob sie in einem Film tatsächlich die Hauptrolle übernehmen sollte bezweifeln sogar manche ihrer Fans. Laut der Webseite „ShowbizSpy.com“ ist derzeit tatsächlich ein großer Film mit der rassigen Sängerin geplant.

„Es handelt sich um eine sehr sexy Rolle in einem Franchise mit großem Budget, das um Rihanna herum kreiert wird“, verrät ein angeblicher Insider. „Das Ziel ist es, durch einen tempogeladenen Actionfilm, der wie ein Musikvideo mit Spielfilmlänge wirkt, Kapital aus ihrer Fangemeinde zu schlagen.“ Klingt so weit ganz logisch!

Es ist ja bekannt, dass Rihanna schon seit geraumer Zeit Schauspielunterricht nimmt, aber wie talentiert ist sie und wie würde sich ein Flop auf ihre Karriere auswirken? Ich denke sie sollte es versuchen, denn das Risiko darüber Fans zu verlieren ist deutlich geringer als die Chance neue Fans zu gewinnen.

Rihanna in Concert at the Liverpool Arena Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.