Rolfe Schneider: Nicht mit dem Comander!

Und wieder einmal fliegen im Zickenkrieg der Modewelt die Fetzen. Doch keine dürren Models gehen sich hier gegenseitig an den Hals, sondern zwei gestandene Mannsbilder. Jedenfalls mehr oder weniger. Peyman Amin (40) und Rolf „Rolfe“ Scheider (56) sind beide in der Modewelt zuhause und besitzen beide eine erfolgreiche Model-Agentur. Und noch etwas verbindet die Herren: 2008 und 2009 saßen sie gemeinsam mit Heidi Klum in der Jury von „GNTM“. Doch das macht sie nicht automatisch zu Freunden! Rolfe bricht nun sein Schweigen und redet mal Tacheles: „Der Dreh mit ihm bei „GNTM“ war ein Albtraum. Er konnte mich nicht ausstehen, setzte mich permanent unter Druck und war unausstehlich, wenn ich auch nur ein Wort mehr als er vor der Kamera redete. Er musste immer die erste Geige spielen. Ich habe sehr darunter gelitten und wollte mehrmals mittendrin aufhören.“ Der arme Rolfe. Und eifersüchtig war der Peyman auch noch und neidete Rolfe den Ruhm. Warum Herr Schneider denn erst jetzt so vom Leder reißt, kann nur vermutet werden. Angeblich soll es ja schon seit 2010 in ihm gebrodelt haben. Da veröffentlichte Peyman sein Buch „Der Modelmacher-Ungeschminkte Ansichten“, in dem neben Heidi Klum und Bruce Darnell auch Rolfe nicht so gut wegkam. Manche brauchen halt länger, um sich Luft zu machen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.