Seal: Auf der Reise in die Herzen der Fans mit „Soul 2“

Es gibt wenige Alben die so viel Gefühl in sich vereinen wie das neue Werk von Seal. „Soul 2“ klingt jetzt gar nicht so gefühlvoll, doch das Album, welches seit dem 11. November zu kaufen ist geht durchaus direkt unter die Haut. Das erste Album mit dem Titel „Soul“ erschien übrigens bereits 2008. Damals überzeugte Seal mit großen Klassikern des Genres in modernem Gewand. Nun legte der Grammy-Gewinner mit der unverwechselbaren Stimme nach: „Soul 2“ heißt sein achtes Album und besteht aus 11 Soulklassikern, die mit dem typischen Seal-Touch brillieren. Seal nahm unsterbliche Klassiker von Marvin Gaye, Bill Withers, Al Green, Teddy Pendergrass und vielen anderen auf. Ein absolutrer Ohrenschmaus!

„Während meiner zwanzig Jahre langen Reise durch das Musikbusiness sind mir zwei Dinge konstant am wichtigsten geblieben: Die Stimme und – noch bedeutender – der Song! Jeder Tag gibt mir die Chance, einen weiteren großen Song zu schreiben oder einen herausragenden Song zu singen. Die Songs auf Soul 2 sind die Ergebnisse einer natürlichen Evolution seit dem ersten Soul-Album – und es sind durchweg zeitlose Klassiker“, erläutert SEAL. „Ein weiterer wichtiger Grund Musik zu machen, ist das ‚Geschenk der Kollaboration’. Ich war in der glücklichen Lage, auf dem Album mit zwei Größen wie Trevor Horn und David Foster zusammen zu arbeiten, und sie inspirieren mich immer noch an jedem neuen Tag.“

Seal: Auf der Reise in die Herzen der Fans mit "Soul 2" - Musik News

Besonders toll für seine Fans, Seal ist der Headliner der diesjährigen „Night Of The Proms-Tour“:

25.11. – Hamburg – O2 World
26.11. – Hamburg – O2 World
27.11. – Bremen – Bremen Arena
29.11. – Hannover – TUI Arena
30.11. – Frankfurt – Festhalle
01.12. – Frankfurt – Festhalle
02.12. – Erfurt – Messehalle
03.12. – Berlin – O2 World
06.12. – Mannheim – SAP Arena
07.12. – Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
08.12. – München – Olympiahalle
09.12. – München – Olympiahalle
10.12. – München – Olympiahalle
11.12. – München – Olympiahalle
13.12. – Dortmund – Westfalenhalle
14.12. – Dortmund – Westfalenhalle
16.12. – Köln – Lanxess Arena
17.12. – Köln – Lanxess Arena
18.12. – Oberhausen – König-Pilsener-Arena

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.