Wetten, dass …?: Gottschalk zwischen Hunziker, Batman und den Borgia

In seiner 149. und damit vorletzten Moderation seiner Wetten, dass…?-Karriere gastiert Thomas Gottschalk dieses Mal in Leipzig. Hervorragend protegiert und eingeleitet von Horst Schlämmer begrüßt Gottschalk im funkelnden Anzug mit weißen Schuhen seine Gäste. Michelle Hunziger, die von Horst Schlemmer beinahe angebetet wird zeigt sich im schicken, tief dekolletierten, schwarzen Hosenanzug. Neben den Wettgästen stellt Gottschalk diesmal auch tolle Liveaction vor. Und wer kennt nicht den beliebtesten Comichelden aller Zeiten? Richtig – Batman. Der Dunkle Ritter von Gotham City und seine Erzrivalen machen kurzerhand das Studio unsicher. Vorne weg natürlich der Joker, aber mit der Unterstützung von Gehlife Robin kann Batman über seine Gegner triumphieren.

Als nächstes zu Gast aus der erst kürzlich im ZDF ausgestrahlten Serie „Borgia“, die derzeit teuerste europäische Serie überhaupt, ist Adriana de Mila, also Andrea Sawatzki, die nun bei Gottschalk ihre Tierliebe unter Beweis stellen darf. Die Hundeliebhaberin ist nun gefragt, denn ihre Wettkandidatin, Isabell Marschall, wird versuchen 4 von 5 aus 20 Labrador Hunden alleine durch Betasten des Kopfes und ihres Atem richtig zu unterscheiden. Andrea Sawatzki glaubt an die Hundepsychologin und ist bei der Ausführung der Wette total begeistert. Ihre Erwartungen werden auch voll erfüllt und Isabell Marschall gewinnt ihre Wette prompt.

Hundewette

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.