Cliff Richard feiert Weihnachten in New York

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Sänger Cliff Richard wird das Weihnachtsfest in New York begehen und kann den großen Tag kaum noch erwarten. „Ich habe schon Thanksgiving in New York gefeiert und bin dann weiter nach Barbados. Nun komme ich zu Weihnachten wieder zurück“, verriet der Sänger gegenüber britischen Medien.

Er habe Weihnachten im letzten Jahr in Großbritannien verbracht und entschied sich dieses Jahr für einen Wechsel. „Ich liebe Weihnachten in New York. Aber nächstes Jahr wird es wohl wieder England“, erklärte Richard. Zudem plane der Sänger den Jahreswechsel in der Stadt der Liebe zu verbringen. „Ich werde Silvester nach Paris fliegen. Freunde veranstalten dort eine Party“, verriet der 71-Jährige. Das sei zwar ein sehr enger Zeitplan, aber genau das liebe der Sänger. Cliff Richard wurde 1995 als erster Popstar von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen.

Cliff Richard feiert Weihnachten in New York - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Cliff Richard, EMI / EMI Music Germany, Text: dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.