Das Supertalent 2011: Die Entscheidung im 2. Halbfinale

Vier Kandidaten werden jetzt vom Publikum und ein Kandidat von der Jury ins Finale geschickt. Natürlich wieder ein Moment für alle Fans und die Kandidaten zum Zittern und zum Bangen. Natürlich sind auch wir gespannt wer in der kommenden Woche wieder antreten darf um den Titel „Das Supertalent 2011“ zu gewinnen und mit 100.000 Euro nach Hause zu gehen. Aber erst wollen wir wissen wen Dieter Bohlen ins Finale schicken will und er entscheidet sich für Mark Ashley. Da ist der Dieter wohl doch stark geschmeichelt von Marks großer Verehrung für ihn. Doch unterm Strich entscheiden ja nun die Zuschauer wer ins Finale kommt.

Wer hat es denn in den Augen von Dieter Bohlen so richtig schwer? Dieter hat Angst um die Tänzer und Artisten! Na, ob sein Wunsch wahr wird? Motsi Mabuse will unbedingt Jörg Perreten und Miroslav Zilka im Finale sehen. Leo Santillan Rojas wird übrigens von Sylvie van der Vaart ins Finale gewünscht.

Aber die Jury darf sich nur einen aussuchen, die anderen vier bestimmt das Publikum. Lukas Mattioli erfährt als erster, dass Publikum hat sich nicht für ihn entschieden. Sos Petrosyan und Marlene Wenzig müssen auf die Jury hoffen. Miroslav Zilka hingegen freut sich über den Einzug ins Finale.

Oleksandr Yenivatov und Leonie Neubert sind leider ebenfalls raus. Jörg Perreten freut sich auch auf kommenden Samstag!

Sebastian Stamm hat es leider auch nicht geschafft direkt ins Finale einzuziehen, aber Leo Santillan Rojas darf sich über den Einzug ins Finale freuen, gemeinsam mit seiner Mutter natürlich. Stevie Starr schafft es auch nicht! Nun bangen nur noch Mark Ashley und Piero Esteriore. Geschafft hat es Mark Ashley!

Die Jury schickt noch Oleksandr Yenivatov in Finale! Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu einem tollen Halbfinale!

Das Supertalent 2011: Die Entscheidung im 2. Halbfinale - TV News

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.