Das Supertalent 2011: Ricky Kam begeistert die Mädels erneut!

Am Klavier hat er sich in die Herzen der Zuschauer gespielt. Ricky Kam kann nicht nur gut spielen, er ist zudem auch noch ein grandioser Entertainer, denn er ist sehr natürlich lustig! Entdeckt wurde Ricky Kam von Dieter Bohlen und wir alle sind dem Poptitan echt dankbar, denn Ricky hat echt ein großes Talent das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Motsi Mabuse, Sylvie van der Vaart und alle Menschen im Saal und vor den Fernsehschirmen haben ihn in das Finale gewählt, da kann man schon gespannt sein wie der schweizer Junge heute begeistern wird.

Der kleine Mann machte aus seinem Auftritt wieder eine echt große Show, auch wenn er sich zu Anfang einmal kräftig verspielt hat bei „Für Elise“. Wer will ihm aber diesen kleinen Fehler übel nehmen. Allein die Art wie er an dem großen Flügel gespielt hat war doch einfach wieder nur zu goldig, oder? Was wird ihm die Jury heute mit auf den Weg geben?

Motsi Mabuse und Sylvie van der Vaart fanden es toll und haben ihn mit keinem Wort kritisiert. Dieter Bohlen gab sich väterlich und lobte die Entwicklung in der Show!

Ricky Kam