Die ultimative Chart Show mit Pietro Lombardi und Tim Bendzko

In der heutigen Ausgabe von „Die ultimative Chart Show“ spürt Oliver Geissen die wichtigsten Trends und Ereignisse des Musikjahres 2011 auf. Den Zuschauer erwartet eine durchdachte und vor allem interessante Mischung an Gästen auf der Couch und auf der Showbühne. Gäste auf der legendären Chart-Show-Couch sind Kult-Comedian Atze Schröder und „stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka. Dritte im Bunde ist die „Sexiest Woman in The World 2011“ Fernanda Brandao. Die drei plaudern mit Oliver Geissen über ihr persönliches Jahr und das, was wichtig und schön war in 2011. Diese Sendung ist somit der inoffizielle Start hunderter Jahresrückblicksendungen 2011.

Die Showacts auf der Bühne haben es dann aber doch in sich! Der deutsche Shootingstar Tim Bendzko („Nur noch kurz die Welt retten“), die Finnen-Rocker von Sunrise Avenue („Hollywood Hills“), die holländische Wahnsinnsstimme von Caro Emerald („A Night Like This“ ), die Party-Helden von LMFAO („Party Rock Anthem“), Marlon Roudette („New Age“), Milow („You And Me“) und die Sexbombe Alexandra Stan mit ihrem „Mr. Saxobeat“ sowie Pietro Lombardi mit „Call My Name“ werden sich die Klinke in die Hand geben!

Heute um 20.15 Uhr bei RTL!

Die ultimative Chart Show mit Pietro Lombardi und Tim Bendzko - TV News Foto: (c) RTL / Willi Weber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.