Jessica Simpson wird durch Schwangerschaft sehr emotional

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Popsängerin Jessica Simpson ist durch ihre Schwangerschaft sehr emotional geworden. „Ich heule in null Komma nichts los. Sogar ein großartiges Soufflé kann mich zu Tränen rühren“, gestand die 31-Jährige in der US-Sendung „The Rachael Ray Show“.

So habe sie zuletzt „Krokodilstränen“ geweint, als sie die erste Bewegung ihres Babys spürte. Die in Texas geborene US-Popsängerin ist mit ihrem Verlobten, dem Football-Spieler Eric Johnson, seit mehr als einem Jahr zusammen. Simpson war zuvor bereits einmal verheiratet. Ende 2005 hatte sie ihre Trennung von Nick Lachey, einem US-amerikanischen Sänger und Schauspieler, bekanntgegeben. Simpson hatte im Jahr 1999 ihren Durchbruch mit der Single „I Wanna Love You Forever“.

Jessica Simpson, Sony / Brett Ratner,  Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Jessica Simpson, Sony / Brett Ratner, Text: dts Nachrichtenagentur