Jessie J drückt Liebe in Musik aus

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Sängerin Jessie J. kann ihre Liebe am besten in der Musik ausdrücken. „Wenn ich verliebt bin, dann schreibe ich Lieder darüber“, verriet die Sängerin in einem Interview für da Magazin „More!“. Es solle nach ihrer Ansicht auf jeden Fall etwas sein, was einen glücklich mache.

„So sehe ich das. Und schließlich schreibt ja auch nicht jeder Songs“, erklärte die Sängerin. Zudem könne es die 23-Jährige nicht verstehen, wie sich Menschen wegen der Liebe so abkämpfen können. „Ich glaube, Liebe ist, was man daraus macht. Es kommt darauf an, wie das Leben zur Liebe passt“, erklärte Jessi J. Die Meisten würden sich aber einfach zu viele Gedanken darum machen, was es am Ende in Stress enden lasse. In Großbritannien gewann Jessie J den Kritikerpreis bei den BRIT Awards 2011. Ihr Debütalbum „Who You Are“ wurde am 20. Mai veröffentlicht. Mit ihrem Song „Price Tag“ stürmte die Sängerin auch in Deutschland die Charts.

Jessie J drückt Liebe in Musik aus - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Jessie J, Universal, Text: dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.