Johannes Heesters bekam Krankensalbung von Pfarrer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Heesters‘ Pfarrer Konrad Schreiegg hat die Krankensalbung des Schauspielers vorgenommen. „Ich hatte einen Souffleur von oben, fuhr sofort hin. Ich wusste, er bereitet sich auf die letzte große Reise vor. Ich gab ihm die Krankensalbung“, sagt der Pfarrer zu „Bild“.

Schauspieler Johannes Heesters ist an den Folgen eines schweren Schlaganfalls gestorben. Seit dem Hirnschlag wachte Heesters Ehefrau Simone Rethel (62) an seiner Seite. Sie gönnte sich keine Pause, sprach immer wieder mit dem Schauspieler. Auch Enkelin Wiesje (47) war bei ihm. Am Freitag wird der Schauspieler auf dem Münchener Nordfriedhof beigesetzt.

Johannes Heesters bekam Krankensalbung von Pfarrer - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Johannes Heesters, dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.