Jorge Gonzalez: Deutsche Mädels zeigen zu wenig Haut!

Er hat sich bei GNTM (Germany’s next Topmodel) in die Herzen der Mädels gelaufen und viele hätten ihn gerne zum besten Freund. Jorge Gonzalez bsticht vor allem weil er auch selber nicht immer der absolut perfekte Mensch ist und auch Emotionen zeigen kann. Nun geht Jorge allerdings zum Angriff über. Der mittlerweile erfolgreiche Designer hat gerade eine neue Kollektion vorgestellt und dabei ertaunliches über unsere Deutschen Mädels von sich gegeben.

Gegenüber „Welt.de“ sagte Jorge: „Die deutschen Chias sollten mehr zu ihrem Körper stehen und auch mal ein bisschen mehr Haut zeigen. (…) In Kuba, wo ich herkomme, ist es normal, zu zeigen, was man hat. Mit meiner Kollektion möchte ich deutsche Mädchen und Frauen ermutigen, sich sexy zu kleiden.“

Klingt ja alles schön und gut, doch hat der liebe Jorge auch mal daran gedacht, dass es vielleicht einfach nur an den Temperaturen liegt? Will er unbedingt der Grund für eine neue Grippewelle sein? Die Klamotten die er da vorgestellkt hat sehen ja echt recht gut aus, doch mit so einem frechen Angriff Stimmung für seine Mode machen zu wollen, wenn das mal nicht nach hinten losgeht!

Jorge Gonzalez gntm 2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.