Justin Bieber als Weihnachtsgeschenk

Bei zahlreichen Justin Bieber Fans steht ein Wunsch ganz oben auf dem Wunschzettel, einmal ihrem Star ganz nah sein. Mit einem US-Präsidenten als Papa kein Problem! Mädchenschwarm Justin trat jetzt auf dem alljährlichen Benefizkonzert „Christmas in Washington“ zugunsten des Kinderkrankenhauses Children’s Medical Center auf. In der ersten Reihe saß die Präsidentenfamilie Obama samt Töchter Malia(13) und Sasha(10) als der Musiker seine aktuelle Single „Mistletoe“ performte. Als Highlight durften beide Mädchen Justin umarmen, was besonders die kleine Sasha zum strahlen brachte.

Bereits 2009 sang der Kanadier für die Präsidentenfamilie. Nach dem Auftritt am Sonntag twitterte er begeistert was für ein cooler Typ Barack Obama sei. Neben dem 17jährigen sah man auch Jennifer Hudson die zusammen mit dem „American Family“-Chor sang und zahlreiche andere Stars. Moderator Conan O’Brien führte durch den Abend und konnte sich den einen oder anderen Bieber-Witz nicht verkneifen. Ich denke, ein Pop-Star der sich für einen guten Zweck einsetzt ist top. Weiter so Justin!

Canadian pop singer Justin Bieber performs during his „My World Tour“ concert at the Foro Sol in Mexico City October 1, 2011. REUTERS/Henry Romero (MEXICO – Tags: ENTERTAINMENT)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*