Justin Bieber: Weihnachtsmann der Extraklasse!

Popstar Justin Bieber mag zwar nicht an den Weihnachtsmann glauben, das hindert ihn allerdings nicht daran, selber großzügig Geschenke zu verteilen! Kurz vor Weihnachten fand man Justin Bieber an einer Essensausgabe für Bedürftige und Obdachlose in Toronto. Und er kam mit einer ganzen Wagenladung Lebensmittel an. Doch auch Weihnachten überraschte der 17jährige seinen alten Jugendfreund Ryan Butler mit einem Präsent der Extraklasse: Einem weißen Ford Mustang Cabrio!

Justin Bieber verbrachte seine Festtage bei seiner Familie in Stratford, Ontario und wollte Kumpel Ryan wohl einfach mal Danke sagen, denn schon als Jus fünf Jahre alt war, hatten Martin und Sharon Butler den kleinen Justin unter ihre Fittiche genommen, um ihn zusammen mit dessen Großmutter zu versorgen als seine leibliche Mutter Pattie Mallette nicht in der Lage war, sich um ihn zu kümmern.

So wurden Jus und Ryan dicke Freunde. Das hat der Sänger nie vergessen und legte Ryan nun ein paar Autoschlüssel unter den Tannenbaum. Tja, Justin denkt halt an alle Menschen in seiner Umgebung. Ein schöner Zug, Mann!

Justin Bieber: Weihnachtsmann der Extraklasse! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.