Katy Perry verbringt Weihnachten auf Hawaii

Honolulu (dts Nachrichtenagentur) – US-Popsängerin Katy Perry hat die Weihnachtsfeiertage nicht im Schnee sondern auf Hawaii verbracht. US-Medienberichten zufolge hatte die 27-Jährige gemeinsam mit ihrem Ehemann Russell Brand eine Luxusvilla auf der Insel Kauai gemietet. Dabei sei sie auch von Freunden, wie dem Schauspieler Markus Molinari, besucht worden.

Katy Perry wurde 2008 durch ihren Hit „I Kissed a Girl“ weltweit bekannt und hat bislang drei Alben veröffentlicht. Seit 2010 ist sie mit dem britischen Schauspieler Brand verheiratet.

Katy Perry, EMI / Ari Michelson,  Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Katy Perry, EMI / Ari Michelson, Text: dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.