Leonardo DiCaprio wollte für Hoover-Rolle deutlich mehr zulegen

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Hollywood-Star Leonardo DiCaprio wollte für seine Filmrolle als langjähriger FBI-Direktor J. Edgar Hoover deutlich mehr Gewicht zulegen, um das Tragen eines „Fatsuits“ zu umgehen. „Ich habe wirklich alles versucht, aber es gab einfach nicht genug Törtchen“, sagte der 37-Jährige in einem Interview. Der Film „J. Edgar“ soll im Februar 2012 in die deutschen Kinos kommen.

Einem breiteren Publikum wurde DiCaprio durch seine Rolle in „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa bekannt“, für die er 1994 seine erste Nominierung für den Oscar erhielt. Zu weltweitem Ruhm gelangte er 1997 mit seiner Rolle in „Titanic“. Für seine Darstellung des Flugpioniers Howard Hughes in „Aviator“ wurde er 2005 mit dem Golden Globe Award ausgezeichnet. DiCaprio gehört gegenwärtig zu den bestbezahlten und erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.