Lügt Robert Pattinson bis sich die Balken biegen?

Was ein echter kreativer Kopf ist hat auch immer eine Geschichte zu erzählen. Gerade Schauspieler sollen ja ab und an die Geschichten aus dem eigenen Leben kräftig nachwürzen. Auch Robert Pattinson scheint so eine Art Schauspieler zu sein. Nikki Reed plauderte jetzt in einem Interview mit dem Magazin „Seventeen“ ein wenig aus dem Nähkästchen, aber Achtung, auch sie ist ein kreativer Kopf und eine Schauspielerin.

„Er (Robert Pattinson) erzählt sehr ausgeklügelte Geschichten und es macht Spaß, sie auseinanderzunehmen und zu sehen, was davon wahr ist und was nicht, denn er ist ein großer Märchenonkel“, weiß Nikki Reed zu berichten.

War das jetzt ganz nett gemeint oder will sie darauf hinweisen, dass man nicht immer alles glauben sollte was Robert Pattinson in Interviews und Gesprächen von sich gibt. Wahrscheinlich meinte sie es einfach nett, denn die Twilight Schauspieler betonen ja immer wieder wie gut sie sich auch privat verstehen! Ich werde beim nächsten Interview das ich von Robert lese allerdings dieses Zitat von Nikki gut im Kopf behalten.

Lügt Robert Pattinson bis sich die Balken biegen? - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.