Pietro Lombardi präsentiert Album „Pietro Style“

Wie genau die Arbeit abgelaufen ist zwischen den beiden Männern kann man nur vermuten, doch das Ergebnis der neuerlichen Zusammenarbeit von Dieter Bohlen und Pietro Lombardi können wir schon in wenigen Tagen hören. Mit seiner Erfahrung und seinem Gespür für Pop-Musik und Hits schreibt und produziert Dieter Bohlen die Songs, denen Pietro mit seinem „Pietro Style“ das gewisse Etwas verleihen soll. Genau so heißt dann auch das zweite Album von Pietro Lombardi: „Pietro Style“. Auf dem Album versammeln sich 12 Titel die mehr oder weniger den Weg ins Ohr finden.

Der Opener ist die Single „Goin‘ To L.A.“. Kritiker behaupten schon jetzt einen Schlagertitel zu hören, doch eingängig ist der Track in jedem Fall. Pietro Lombardi hat zwar versucht dem Titel gesanglich seinen Stempel aufzudrücken, allerdings wirkt genau das ab und an etwa szu gewollt. „It Cuts Like A Knife“ und „Baby Feel My Body Rock“ sollen wohl ein wenig Partystimmung verbreiten, ein treibender Beat untermalt Pietros Gesang.

Spätestens bei der Ballade „When Your Heart Is Missing A Beat“ wird deutlich, wie weit Pietro Lombardi in den vergangenen Wochen und Monaten als Sänger gewachsen ist. Selbstbewusst, überzeugend und gefühlvoll singt er sich durch die stimmlich herausfordernde Nummer. „Come Back And Stay With Me“ ist eine typische Bohlen Pop-Hymne, während „Hey Girl“ mit einem flirty Touch und Unbeschwertheit für gute Laune sorgen soll.

Ein durchaus vielseitiges Werk. Ob das Album ein Erfolg wird oder nicht, das entscheiden wie bei DSDS die Fans ganz alleine!

Pietro Lombardi Foto: (c) Nikolaj Georgiew

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.