Robert Pattinson: Weihnachten mit einer Brünetten verbracht?

Und wieder wilde Meldungen über Robert Pattinson und seine angebliche Neigung zu anderen Damen! Schon länger geistern ja Gerüchte über Trennung und zumindest Streitereien wegen Roberts Fremdflirterei herum. Alles Quatsch, behaupten beide. Doch anscheinend ist da doch was dran, könnte man denken, wenn man am 24. Dezember in einer gewissen Londoner Bar gewesen ist. Da konnte man den charmanten Engländer nämlich mit einer hübschen Brünetten beobachten, die ganz angetan von ihm war.

Und Kristen Stewart? Die war nicht dabei.

Ganz leger im Schlabberlook und Vollbart schnatterte Robert Pattinson sehr angeregt mit seiner Begleitung und schien viel Spaß zu haben. Und das am Heiligen Abend, Rob! Wer die Dame an Robs Seite denn nun gewesen ist und warum Kristen nicht da war, sind Fragen die momentan die Klatschwelt sehr beschäftigen. Denn irgendetwas scheint bei dem Traumpaar nicht mehr zu stimmen und Nachrichten wie diese, tragen ja auch nicht gerade dazu bei, noch an eine heile Beziehung zu glauben. Vielleicht kommt im Neuen Jahr der große Knall…

Robert Pattinson: Weihnachten mit einer Brünetten verbracht? - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Samuel Womack / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*