Scarlett Johansson hasst Disziplin

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson hasst es, diszipliniert sein zu müssen. „Ich hasse es, wenn ich Disziplin zeigen muss und tun muss, was mir gesagt wird“, klagte die 27-Jährige im Interview mit der Tageszeitung „Daily Telegraph“. Johansson steht derzeit für die Comic-Verfilmung „Avengers“ vor der Kamera.

Dabei muss sie in ihrer Rolle als Schwarze Witwe hautenge Catsuits tragen, weshalb sie ein hartes Fitnesstraining verfolgt. „Ich mache Sport und esse vernünftig“, so Johansson. Die Disziplin dazu bringe die Schauspielerin auf, damit sie hin und wieder über Stränge schlagen kann, auch wenn sie derzeit nicht allzu viel davon habe. „Ich kann eine halbe Flasche Wein trinken ohne gleich zu denken, oh mein Gott, die ganzen Kalorien! Andererseits, wenn man morgens um 4 Uhr aufsteht um für drei Stunden zu trainieren, ist trinken nicht unbedingt etwas, worauf man Lust hat“, so Johansson.

Scarlett Johansson hasst Disziplin - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Scarlett Johansson, dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*