Taylor Lautner: Schwul und stolz drauf?

Es naht das Ende des Jahres und es fehlt einfach noch der Knaller zum Abschluss. Viele Internet-User glaubten ihn nun gefunden zu haben. Dort ist nämlich ein sogenanntes „Vorab-Cover“ des berühmten „People-Magazins“ veröffentlich worden. Und das hatte es in sich! Taylor Lautner „Out and Proud“ (übersetzt etwa: schwul und stolz) lautete die Überschrift und Hollywood stand Kopf! Lautner schwul? Und dann noch stolz drauf? Angeblich sei Taylor die vielen Gerüchte, die seit Jahren um seine Sexualität herumspülen, satt. Deshalb bekenne er sich jetzt öffentlich zu seiner Homosexualität. Und er wird sogar mit den Worten zitiert: „Ich fühle mich freier und glücklicher denn je zuvor.“ Großartiges Theater. Denn nichts anderes ist diese angebliche Top-Meldung.

Hacker haben sich wieder einmal auf Kosten eines Stars einen üblen Scherz erlaubt und dieses Mal war halt Taylor Lautner dran. „People Magazin“ bestätigte mittlerweile die Fälschung und entschuldigte sich. Aber der kollektive Aufschrei aller weiblichen Fans war weit über den großen Teich zu hören. Allerdings auch der eines gewissen männlichen Fanclubs….. In diesem Sinne: Einen guten Rutsch, Taylor!

Taylor Lautner: Schwul und stolz drauf? - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*