The Voice of Germany: Natascha Bell rockt sie alle!

Kein Mobbing, keine dummen Sprüche und nur Talent! das Konzept von „The Voice of Germany“ geht auf! Die Zuschauer haben klar entschieden, dass sie die Nase voll von Casting-Shows haben, in denen es nur um den Fremdschäm-Effekt geht und nicht um Leistung. Danke! Boss Hoss wollen nun Shari Fanio und Natascha Bell testen. Florence and the Machines „You got the Love“ soll beide an ihre Grenzen und darüber hinaus bringen. Shari hat leichte Bedenken und will nun aber „Die Krallen ausfahren“. Da geht also gleich was!

Ein großartiger Song für zwei starke Stimmen, die es in sich haben. Aber auch Natasch will ihre Musik an die Menschen bringen. Nun bin ich echt gespannt, wie die beiden mein Lieblingslied rüberbringen! Shari hat eine volle, soulige Stimme, während Natascha sehr klar und rockiger singt. Aber ein tolles Duo! Da macht das Hören Spaß! Doch mein Renner ist Natascha! Nena stimmt mir da recht. Rea sieht es auch so, wie Xavier ebenfalls. Boss Hoss kann da nicht anders und schließen sich an! Natascha Bell hat einfach alle überzeugt! Gratulation!

Natascha und Shari im Battel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.