The Voice: Vicky und Laura Maas gehen mit Rea Garvey

Vicky und Laura Maas sind das erste Duett in der aktuellen Staffel von „The Voice of Germany“. Als Schwestern wollen sie einen oder mehrere Coaches von sich und ihrem Talent überzeugen. Sie sind sehr verschieden, die eine eher weniger und die andere ganz und gar Mädchen. Schon beim Sprechen merkt man wie unterschiedlich auch ihre Stimmen sind, ob sich das auch auf der Bühne zeigt?

Ehrlich gesagt war ich auch ein wenig überrascht, denn das bei „The Voice of Germany“ auch Duette auf die Bühne gehen, damit habe ich nicht gerechnet. Wie werden sich die Schwestern denn nun schlagen? Vicky Maas und ihre Schwester Laura fangen jetzt an und die Coaches wissen auch nichts von einem Duett!

Die Coaches schauen ganz erstaunt! Sie können es kaum fassen was sie da hören und Rea Garvey haut auch direkt auf den Buzzer, denn stimmlich klingt es echt verdammt gut was die beiden da abliefern. Nena tanzt auf ihrem Stuhl die ganze Zeit mit, doch den Buzzer drückt sie nicht! Die Mädels gehen mit Rea Garvey ins Rennen!

Vicky und Laura Maas bei The Voice