The Voice of Germany: Laura Bellon singt sich zielsicher in die nächste Runde von TVoG

Den Gänsehautfaktor möchte auch die nächste Kandidatin bei „The Voice of Germany“ rüberbringen. Laura Bellon nutzt dafür ihre Chance zu den Blind Auditions. Sie kommt aus Heidelberg und 29 Jahre alt. Sie ist seit knapp sieben Jahren hauptberuflich als Studiosängerin unterwegs und sie hat sogar schon mal mit Xavier Naidoo zusammengearbeitet, man hört sie auf einer seiner CDs. Wieder einmal Vitamin B? Es wird sich zeigen, was Laura daraus macht. Aber natürlich würde auch sie gerne in das Team von Xaivier.

Nach nur wenigen Momenten buzzert Xavier Naidoo, aber auch Rea Garvey dreht sich für Laura Bellon um. Xavier ist sogar überrascht, da er Laura nicht an ihrer Stimme erkannt hat, sondern diese nur als gut empfindet. Welch ein Zufall. Für wen wird sie sich denn nun entscheiden … Laura will sich dem Coach zuordnen, zu dem sie gesanglich gut passt. Natürlich kann das, wie angekündigt, nur Xavier sein. Und so ist es auch. Wir hätten es kaum erraten.

Laura Bellon