X Factor 2011: Nica und Joe beeindrucken die Jury

Nica und Joe sind die ganz große Hoffnung von der frischgebackenen Mutti Sarah Connor. Das Duo ergänzt sich einfach prächtig und in meinen Ohren die heißesten Kandidaten für den X Factor. Für Joe ist extra die Mamma angereist und wird ihn und Nica heute mit viel Beifall unterstützen. Die beiden werden uns heute mit ihrem Song „Build a Place“ beglücken. Und dann legen sie los! Eine wahre Hymne wird hier gesungen. Erinnert ein wenig an eine Filmmusik.

Natürlich auch perfekt auf den Leib der Sänger geschneidert. Doch teilweise übertönt Joes Opernorgan die eher schwächere Stimme von Nica. Nicht so ganz perfekt, wie es sein sollte. Aber immer noch schön. Dann versucht Nica mitzuhalten und ihre Stimme bekommt einen kleinen Schreianfall. In diesem Duo hat Joe ganz klar die bessere und auch viel stärkere Stimme. Er muss aufpassen, seine Partnerin nicht an die Wand zu singen. Doch das Publikum klatscht wie verrückt und auch die Jury findet es toll. Scheint ein echter Ohrwurm zu werden.

Nica & Joe auf der Bühne

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.