X Factor 2011: Nica und Joe müssen gehen!

Nun wird es spannend. Wer wird von den Zuschauern rausgewählt? David Pfeffer kommt weiter und muss sich gegen Raffaela Wais bewähren. Für Nica und Joe ist der Traum leider zu Ende. Sie haben leider nicht genug Stimmen bekommen und verlassen die Show. Der New Yorker und die Gladbeckerin werden trotzdem im Gedächtnis bleiben, denn sie haben einen hohen Wiedererkennungswert. Auch ihre Karriere wird nicht hier bei X Factor enden. Solche Stimmen gehen nicht einfach unter. Leider war der Auftritt mit Michael Buble meiner Meinung einfach nicht stark genug.

Doch weiter geht’s und sie sind schon so weit gekommen, dass da doch bestimmt irgendwo ein Plattenvertrag winkt, oder? Wenn man den „Abschiedssong“ – „The Prayer“ hört, dann sind das Stimmen der Extraklasse. Besonders Joe wird seinen Weg machen und es würde mich nicht überraschen, ihn auf einer Opernbühne wiederzusehen. Auf jeden Fall schade, aber jemand ist in diesen Shows ja immer der Verlierer.

X Factor 2011: Nica und Joe müssen gehen! - TV News

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.