Beyonce Knowles: Endlich ist es da!

So, nun scheint es ja doch endlich mit dem Kinderkriegen bei Sängerin Beyonce Knowles geklappt zu haben. Laut „E! News“ soll sie vergangene Nacht ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht haben. Daddy Jay-Z soll völlig aus dem Häuschen sein. Nach mehreren Fehlalarmen und angeblichen Scheinschwangerschaften, Leihmüttern und ähnlichem scheint diese Nachricht allerdings nun zu stimmen, da es schon prominente Glückwünsch gibt: Sängerin Rihanna, die ja Ziehkind und Protege von Jay-Z ist twitterte: „Willkommen auf der Welt, Prinzessin Carter! Alles Liebe, Tantchen Rih“. Daher nehmen wir mal an, dass die Gerüchte nun ein Ende haben und Töchterchen Blue Ivy Carter da ist.

Am Freitagabend sei eine Dame unter dem Namen „Ingrid Jackson“ in das Lenox Hill Krankenhaus im Osten von Manhattan eingeliefert worden sein und Beyonce Knowles Mann, der Rapper Jay-Z, soll die gesamte vierte Etage der Klinik für 1,3 Millionen Dollar gemietet haben. Es fanden sich auch wohl schon zahlreiche prominente Besucher ein, um die glückliche Geburt zu feiern.

Beyonce Knowles: Endlich ist es da! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Chris Hatcher / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*