Beyoncé Knowles entwirft Kampagnen-T-Shirts für US-Präsident Obama

New York (dts Nachrichtenagentur) – US-Popsängerin Beyonce Knowles hat ein T-Shirt für die Wiederwahlkampagne „Runway to Win“ von US-Präsident Barack Obama entworfen. US-Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Kleidungsstück um ein Shirt mit Rundhalsausschnitt, auf dem diverse Obama-Slogans wie „Yes We Can“ stehen. Das Geld aus dem T-Shirt-Verkauf fließt in die Wiederwahlkampagne von Obama.

An den Designs sind auch weitere Fashionstars wie Marc Jacobs oder Vera Wang beteiligt. Beyoncé Knowles ist seit April 2008 mit dem US-amerikanischen Rapper Jay-Z verheiratet und wurde erst vor kurzem Mutter einer Tochter. Die Sängerin war bis 2005 Mitglied der R&B-Girlgroup „Destiny’s Child“. Seit ihrem Karrierebeginn hat sie mehr als 75 Millionen Alben verkauft.

Beyoncé Knowles, Sony/Peter Lindbergh, Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Beyoncé Knowles, Sony/Peter Lindbergh, Text: dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.