Der Bachelor 2012: Vor Jinjin sollte er sich in acht nehmen!

Jinjin (27) wurde in Wuhan (China) geboren und hat genau so scharfe Fähigkeiten wie ihre Optik. Im Gespräch mit RTL sagte sie: „Mein Partner muss ein Beschützer und Krieger sein“ wobei sie die Frage offen zu lassen scheint ob sich ihr Partner vielleicht gegen sie verteidigen muss, denn in ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit Kick-Boxen, chinesischem Schwertkampf und Wissenschaftsmagazinen. Wow, da sollte sich „Der Bachelor“ nicht zwingend auf eine Diskussion oder einen Konflikt mit der heissen Asiatin einlassen.

Jinjin lebt in einer kleinen Wohnung in Darmstadt. Jinjin, die 1,60m groß und 48kg leicht ist, jobbt neben ihrem Studium als Hardware-Programmiererin in einem wissenschaftlichen Institut. Ein großer Phönix ziert den Rücken der zierlichen Asiatin, von dem sie sagt „das Tattoo ist eine Reflexion meiner Seele und eine Hommage an meine Oma“. Im Mai beendete Jinjin, die insgesamt fünf Sprachen spricht, ihre letzte Beziehung. Ihr Traummann ist tolerant und intelligent, zudem humorvoll und sportlich.

Mal sehgen wie sie sich bei „Der Bachelor 2012“ ab morgen um 20.15 Uhr bei RTL schlägt!

Jinjin Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius