Eva Longoria nahm nach Trennung ungewollt ab

Los Angles (dts Nachrichtenagentur) – US-Schauspielerin Eva Longoria hat nach ihrer Trennung von Ehemann Tony Parker im Jahr 2010 ungewollt sehr viel abgenommen. „Ich erinnere mich, dass ich nach meiner Scheidung so dünn war, und alle sagten ständig wie gut ich aussehen würde“, sagte die 36-Jährige im US-Magazin „Health“. Dies sei sehr seltsam gewesen, da sie sich zu dieser Zeit in dem wahrscheinlich ungesündesten Zustand befunden habe, indem sie jemals gewesen sei.

Heute vollziehe sie jedoch eine sehr gesunde Ernährung und ein ausgewogenes Training. Longoria ist vor allem bekannt für ihre Rolle in der US-Serie „Desperate Housewives“. Neben der Schauspielerei hatte Longoria Auftritte als Model und war in großen Werbekampagnen zu sehen.

Eva Longoria nahm nach Trennung ungewollt ab - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Eva Longoria, Joella Marano, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*