Martin Kesici verlässt RTL-Dschungelcamp

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Der Sänger Martin Kesici hat in der Nacht zum Freitag das Dschungelcamp des Senders RTL freiwillig verlassen. Das bestätigte ein Sprecher von RTL am Freitag. Kesici hatte zuvor alle Dschungelprüfungen mit Bravour bestanden.

Wie es nun in der Sendung weitergehen soll, wird am Freitagabend in der Show bekannt gegeben. Eigentlich war vorgesehen, dass am Freitagabend die Fernsehzuschauer über das Ausscheiden des ersten der elf Kandidaten entscheiden. Bekannt wurde Kesici, als er im Jahr 2003 die Castingshow „Star Search“ gewann, was zu einem zweijährigen Plattenvertrag mit dem Label Universal Records führte.

Martin Kesici, Universal/Petri Haggrén,  Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Martin Kesici, Universal/Petri Haggrén, Text: dts Nachrichtenagentur