Micaela Schäfer nackt im Camp – Sex? – Nein, danke?

Micaela Schäfer mehr oder weniger bekleidet durch den Dschungel laufen zu sehen ist bestimmt ein Grund für die guten Einschaltquoten der aktuellen Staffel des „Dschungelcamp“. Nun regen sich aber die ersten Geister die behaupten, dass Micaela Schäfer sich zwar gerne in der Öffentlichkeit nackt präsentiert, aber eigentlich von Sex und Liebe wenig Ahnung habe. Natürlich ist sie da auch ein wenig selber dran schuld, denn so manche Äußerung von Micaela lässt vermuten, dass es mit der sexuellen Erfahrung nicht gerade gut bestellt ist bei der 28 Jährigen.

Ein prominter Beobachter des Dschungelcamp schrieb auf seiner Facebook-Seite: „Ich glaube Micaela ist eine Jungfrau!“ Wissen kann das Wilson Gonzales Ochsenknecht wahrscheinlich nicht, doch die Vermutung ist gar nicht so weit hergeholt. Micaela Schäfer behauptete vor laufenden Kameras, dass sie nicht wisse ob sie Gefühle in ihren Brustwarzen habe und rieb sie dabei ständig. Ebenso ist sie sich offenbar gar nicht sicher wann sie ihre letzte Beziehung hatte, zwischen zwei und vier Jahren ist in Interviews alles möglich!

Naja, vor dem Dschungelausflug hat sie ja auch behauptete ihre Nippel garantiert nicht in die Kameras zu halten! Hat sie es gehalten? Nein! „Micaela Schäfer nackt im Dschungel“ ist derzeit tägliches Vollprogramm bei RTL!

Micaela Schäfer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.