Micaela Schäfer nackt und uninteressant? Ende der Busenshow?

Micaela Schäfer Offenbar ist es nicht mehr spannend genug Micaela Schäfer, ihren nackten Körper und ihre unverschleierten Brüste zu zeigen. Das RTL Dschungelcamp scheint sich langsam aber sich wieder in eine Art jugendfreie Zone zu verwandeln. Muss Micaela Schäfer nun mehr von sich zeigen als Busen und Po? Dirk Bach und Sonja Zietlow machen ja mittlerweile auch mehr Witze darüber wenn Micaela Schäfer ein wenig Stoff am Körper trägt als wenn sie wieder nackt durch den Urwald hüpft. Die Frage ist ob sie eine Chance auf den Thron hat und was sie dafür tun muss.

Offenbar ist Micaela Schäfer nackt so uninteressant geworden, dass sie nicht einmal mehr vor der Kamera gezeigt wird. Es wurden heute viele Geschichten aus dem Camp erzählt, doch Micaela war nie beteiligt. Hat sie sich zur Außenseiterin machen lassen? Oder muss sie langsam ein wenig Charakter und Inhalt zeigen damit man sie wieder wahrnimmt? Wie würde die Quote in den Keller fallen wenn die Männer der Republik nicht mehr auf die ganzen Nacktbilder hoffen können.

Hand aufs Herz, manche Einblicke waren dann wohl doch zu tief! Als es darum ging Werbung für sich zu machen sprach sie auch wieder nur von ihren nackten Momenten vor der Kamera? Reicht das?

Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.