Miley Cyrus macht sich stark für die Rechte der Menschen

Das sie ein großes Herz hat ist uns allen bekannt. Nun erfreut sie nicht nur die Kasse der Menschenrechtsorganisation Amnesty International sondern auch gleichzeitig ihre Fans. gemeinsam mit Shakira nahm Miley Cyrus im Tonstudio ein Duett der Extraklasse auf. Der Song „Love and Rock“ wird mit seinen kompletten Einnahmen der Organisation gespendet. Da sollten sich die Amerikaner noch einmal überlegen wie sehr sie Miley Cyrus mit ihren prüden Ansichten eines perfekten Teenagers in Zukunft in die Ecke drängen!

Amnesty International plant mit dem Geld vor allem Kindern mit schweren Herzkrankheiten zu helfen und Shakira und Miley Cyrus hatten nicht lange überlegen müssen ob sie an der Aktion teilnehmen. Natürlich braucht gerade Miley Cyrus auch mal wieder gute Presse, doch ein ernsthaftes Interesse an dem Anliegen der Organisation kann man ihr durchaus unterstellen.

Der Song soll übrigens nicht nur auf einer Gala präsentiert werden, wenn man den Gerüchten glauben darf, dann haben Shakira und Miley sogar ein Video zu dem Titel produziert, na hoffentlich kein neues Futter für die Klatschpresse, denn gerade in dieser Zusammenarbeit steckt auch jede Menge Sex, oder?

Miley Cyrus macht sich stark für die Rechte der Menschen - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.