MTV-Moderator von Daniel Radcliffe angegriffen

Das manche Promis total austicken und auf die Reporter oder Fotografen los gehen, wenn sie mal schlechte Laune haben, hört man ja manchmal. Aber das „Harry Potter-Star“ Daniel Radcliffe auch mal handgreiflich gegenüber einem Journalisten wird, hätten wir nicht gedacht – Allerdings ist dies nur Spaß gewesen. Nach „Harry Potter“ spielt Daniel Radcliffe, die Hauptrolle in einem Gruselfilm. Zu einem Interview wurde er ins MTV Studio eingeladen und dort unterhielt er sich zunächst total friedlich mit einem MTV-Moderator. Dann schlug er den MTV-Moderator, aber nur aus Spaß. Es war nur ein Witz, und es wurde wohl so geplant.

Dieser spielte mit ihm ein kleines „American Quiz“, wo beide viel Spaß hatten. Daniel Radcliffe nahm die Fragen im Quiz des MTV-Moderators genauso wenig war, wie der Moderator die Antworten von dem „Harry Potter-Star“. Im „American Quiz“ konnte der Teeniestar jedoch kaum Punkte sammeln, aber beantwortete mit Freude die Fragen des Moderators. In einer Frage soll Daniel Radcliffe laut „Promiflash“ etwas zu viel geantwortet haben, da bekannt wurde, das er sich schon „ein wenig“ in die Popsängerin Katy Perry verknallt habe.

Daniel Radcliffe - U.S. Premiere if Harry Potter and the Order of the Phoenix Foto: (c) Chris Hatcher / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.