Ralph Fiennes freut sich über jüngere Fans

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Schauspieler Ralph Fiennes freut sich, das seine Rolle des Lord Voldemort in den „Harry Potter“-Filmen ihn auch bei einer jüngeren Fangemeinde bekannt gemacht hat. „Als ich für Shakespeares `Der Sturm` im letzten Jahr in London auf der Bühne stand, waren plötzlich so viele `Harry Potter`-Fans da“, berichtet der 49-Jährige in einem Interview mit dem Magazin „Elle“. Erst da sei ihm bewusst geworden, dass viele junge Fans daran interessiert seien, was „Voldemort“ als nächstes macht, so Fiennes weiter.

Seine Rollen in dem Film „Schindlers Liste“ (1993) und „Der englische Patient“ (1996) brachten dem Schauspieler jeweils eine Oscar-Nominierung ein. Fiennes war jedoch auch nach seinem internationalen Durchbruch mehrfach auf der Theaterbühne zu sehen, beispielsweise als Shakespeares Hamlet oder in Henrik Ibsens „Brand“.

Ralph Fiennes freut sich über jüngere Fans - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Ralph Fiennes, Marie-Lan Nguyen, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*