Robbie Williams: Ehefrau Ayda plant Baby für 2012

Popstar Robbie Williams war lange Zeit der ewige Junggeselle und teilte sich das Bett mit unzähligen Schönheiten. Eine richtige Beziehung hatte er kaum. 2010 hat es eine Frau doch geschafft ihn vor den Traualtar zu zerren. Ayda Field und der Musiker heirateten in Robbie’s Haus in Los Angeles. Noch im letzten Jahr stellet der ’Angels’ Sänger klar, dass für 2011 kein Nachwuchs geplant sei. Vorrang hatte erst einmal die Musik und vor allem die Tour mit Take That. Nach jahrelangem Streit gab es eine Versöhnung mit seinen alten Bandkollegen, allen voran Garry Barlow. Und nun?

Das alte Jahr liegt hinter uns und für Familie Williams scheint das Thema Kinder in den Vordergrund zu rücken. Ayda verriet jetzt ihre Wünsche für 2012. Sie möchte eine gute Ehefrau sein und eine Familie gründen. Und was sagt Robbie Williams dazu? Natürlich will auch er ein guter Ehemann sein und dazu einfach glücklich. Für mich hört sich ein ’NEIN’ anders an. Also grünes Licht für Mrs. Williams und Robbie Junior. Bei den Genen dürfen wir uns auf jeden Fall über ein hübsches Baby freuen.

Robbie Williams: Ehefrau Ayda plant Baby für 2012 - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Pixplanete / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*