Rosins Restaurants: Petersbergblick in Halle – Küchenkatastrophen im Kleingartenlokal

Frank Rosin trifft auf Conny (42) und René (41) aus Halle. Die beiden haben sich in der Kleingartenanlage Kröllwitz ihren Traum vom eigenen Restaurant „Das Petersbergblick“ verwirklicht. Doch das Ganze hat einen Haken, denn es kommen nicht viele Gäste. Damit Conny und René Geld sparen, gibt es in ihrem Restaurant hauptsächlich Tiefkühlkost. Doch trotzdem stehen die zwei vor der Privatinsolvenz, sie haben etwa 13.000 Euro an Außenständen. Wird Frank Rosin das drohende Aus des Restaurants „Das Petersbergblick“ abwenden können?

In seinem Restaurant in Dorsten bietet Frank Rosin regional geprägte Gourmetgerichte an und ist Mitglied der der Kochvereinigung der Jungen Wilden. Zudem betreut der Schalke 04 Fan die VIP-Lounge der „Königsblauen“ in der Veltins Arena. Kurzzeitig war Rosin im Jahr 2010 auch im Aufsichtsrat der SG Wattenscheid 09. Seine TV Karriere begann 2008 mit der TV-Reality-Kochshow „Das Fast Food-Duell“. Danach folgte ein Arrangement bei der Fernsehserie „Rosins Restaurant“, als Restaurant-Tester bei Kabel 1. Desweiteren ist der Dorstener im ZDF bei „Topfgeldjäger“ als Juror zu sehen.

Sendetermin der Folge

kabel eins strahlt “Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!” am Dienstag, den 31.01.2012 um 21:15 Uhr aus.

Sternekoch Frank Rosin räumt auf in Deutschlands Restaurants!
Foto: (c) kabel eins / Arne Weychardt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.